Bolsterlang

Eingetragen bei: Nachbargemeinden | 0

Der Ort nimmt am deutsch-österreichischen Gemeinschaftprojekts Naturpark Nagelfluhkette teil.
Bolsterlang liegt im Oberallgäu zwischen Sonthofen und Oberstdorf. Bolsterlang gehörte zu Österreich, bevor es endgültig zu Bayern kam. Der Ort war Bestandteil der Grafschaft Königsegg-Rothenfels, die 1804 mit Österreich getauscht wurde und im Frieden von Pressburg 1805 an Bayern fiel. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde.

Offizielle Webseite von Bolsterlang: www.bolsterlang.de

Hinterlasse einen Kommentar