Bildstöckle, 1343m

Eingetragen bei: Biketouren | 0

Wenig befahrene Rundtour mit Start und Ziel in Sonthofen.

Die Biketour startet in Sonthofen, an der nördlichen Ausfahrtstraße nach Burgberg. Direkt nach der Brücke über die Ostrach geht es rechts und gleich wieder links ab in Richtung Winkel.

Blick zum GrüntenIn Richtung Nordosten führt der Schotterweg an der kühlenden Starzlach zum Friedhof von Burgberg. Rechts über eine Holzbrücke, dann direkt links ab, geht es weiter zum Sonthofer Ortsteil Winkel. Hier angekommen geht es linker Hand nach ein paar Metern rechts hinauf in Richtung „Schießstand“.

Über freies Gelände schlängelt sich die wenig befahrene Straße hinauf. Der Weg zur Dreiangelhütte ist zunächst identisch zur Biketour auf die Obere Schwande. Nach den ersten ca. 350 Höhenmetern geht es nahezu eben, in leichtem Auf und Ab, an der bewirtschafteten Alpe Berghofer Wald vorbei, in Richtung Königssträßlein. Von links kommend vereinigt sich bald die Straße mit dem von Burgberg kommenden Fahrweg. Schließlich kommt die Dreiangelhütte in Sicht.

Rechts an der Hütte geht es nun schnell ansteigend in den zweiten Teil der Tour. Der Weg steigt nun wieder stetig in meist bewaldetem Gebiet nach oben. Der Untergrund aus Spritzbeton bietet guten Halt und wird im Verlauf des Anstiegs nur ab und an von kurzen Schotterstücken unterbrochen. Rechter Hand öffnet sich immer wieder der Blick auf den Grünten.

Am Bildstöckle. Blick nach Süden.Nahezu auf dem höchsten Punkt der Tour wechselt der Untergrund auf Schotter. Der breite Wirtschaftsweg führt, mal ansteigend, dann wieder abfallend, in einer leichten Rechtskurve in Richtung Bildstöckle. Schließlich mündet der Weg in die vom Sonthofen Ortsteil Tiefenbach kommende Straße. Scharf links geht es auf einem Wurzelpfad zu einer Bank. Das Ziel ist erreicht. Eine Lichtung gibt den Blick nach Süden in die Oberallgäuer Berge frei.

Der Rückweg nach Sonthofen führt über eine asphaltierte Straße steil nach unten. Nach dem Ortsteil Breiten gabelt sich der Weg. Rechter Hand geht es nach Unterried, linker Hand nach Tiefenbach. Über beide Strecken erreicht man schließlich wieder den Ausgangsort Sonthofen.

Tipp: kurz vor Tiefenbach lädt eine kleine Kneippanlage zur Abkühlung ein.

Hinterlasse einen Kommentar